Ausbildung

Milchwirtschaftlicher Laborant (m/w/d)

Ausbildungsort: Wangen

Ausbildungsbetrieb

Die Ausbildung erfolgt wechselweise in unseren beiden Fachbereichen „Milchwirtschaftliche Chemie“ und „Milchwirtschaftliche Hygiene und Mikrobiologie“ nach einem betrieblichen Ausbildungsplan. Im Verlauf der dreijährigen Ausbildung werden alle chemischen, physikalischen
und mikrobiologischen Untersuchungsverfahren vermittelt, die zum Berufsbild gehören. Praktika in der Laborspülküche, im Pathogenenlabor, der instrumentellen Analytik und ein Molkereipraktikum in unserer Lehr- und Versuchsmolkerei ergänzen die betriebliche Ausbildung.

Ausbildungsplätze 2021: 4 Ausbildungsplätze

Ausbildungsbeginn: 01.09.2021

Schulische Voraussetzung: Mittlere Reife

Ausbildungsvergütung
1. Ausbildungsjahr 1.036,82 €
2. Ausbildungsjahr 1.090,96 €
3. Ausbildungsjahr 1.140,61 €

Informationen

Gerne erhalten Sie telefonisch weitere Informationen durch

  • Personalverwaltung 07522/9312-114
  • sowie über das Internet www.lazbw.de
  • Ausbildung / Agrar www.rp.baden-wuerttemberg.de

Bewerber/innen werden von uns zu einem Schnupperpraktikum eingeladen, damit sie den Beruf und das LAZBW - Milchwirtschaft Wangen - als  Ausbildungsbetrieb besser kennen lernen können.

Sie haben Interesse?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, gerne auch per Mail.
 


Steckbrief
Qualifikation:
Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn:
2021
Bewerbungsschluss:
15.10.2020
Kontakt:

Landwirtschaftliches Zentrum für Rinderhaltung, Grünlandwirtschaft, Milchwirtschaft, Wild und Fischerei Baden-Württemberg (LAZBW)
Am Maierhof 7
88239 Wangen im Allgäu

Ansprechpartner:
Andrea Syska

Tel: 07522 9312114
poststelle-mw@lazbw.bwl.de
www.lazbw.de

INFOS ZUR FIRMA
JETZT BEWERBEN