Home Berufe Wengert GmbH Behälter- und Apparatebauer (m/w/d)

Ausbildung

Behälter- und Apparatebauer (m/w/d)

Ausbildungsort: Grünkraut

Der spannende Beruf "Behälter- und Apparatebauer" ist ein vielfältiger Beruf, in dem gelehrt wird, alle Metalle zu be- und verarbeiten Kupfer/Edelstahl/Stahl/Aluminium/Messing sowie Sonderwerkstoffe.

Wir bieten einen Ausbildungsplatz im Bereich Behälter- und Apparatebauer/in an. In diesem Beruf erlernen Sie in unserer Firma die Konstruktion, Gestaltung und Herstellung von Brauerei- und Brennereianlagen/Druckgeräte in Kupfer und Edelstahl sowie die Verfahrenstechnik und den Rohrleitungsbau für die Chemie- und Pharmaindustrie.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie man Kundenanforderungen ermittelt, Arbeitsschritte plant und auftragsbezogene Berechnungen durchführt
  • worauf es beim Lesen, Auswerten und Anwenden von technischen Unterlagen ankommt
  • wie man Schablonen aus metallischen und nichtmetallischen Werkstoffen herstellt und Bauteile nach Zeichnungen, Skizzen und Schablonen anzeichnet
  • wie man Halbzeuge manuell und maschinell bearbeitet, z.B. durch Bohren, Sägen und Schleifen, und Schweiß-, Löt- und Pressverbindungen sowie Klebeverbindungen herstellt
  • wie man Apparate und Behälter montiert, dabei Rohr- und Schlauchverbindungen herstellt sowie Mess-, Steuer-, Regel- und Sicherheitseinrichtungen funktionsgerecht einbaut
  • Behälter, Apparate und Rohrleitungssysteme zu demontieren und einer umweltschonenden Entsorgung zuzuführen
  • Vorschriften zum Brand- und Explosionsschutz, insbesondere bei Schweiß- und Schneidarbeiten, einzuhalten
  • wie man Oberflächen behandelt und schützt und z.B. Korrosionsschutzmittel aufträgt
  • wie man Prüfverfahren, Messwerkzeuge und Hilfsmittel auswählt, Mess- und Prüfsysteme einsetzt und z.B. Ebenheit, Formgenauigkeit und Maßhaltigkeit prüft
  • wie man Wartungsarbeiten nach Vorgaben, insbesondere nach Wartungsplänen, durchführt und dokumentiert

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs, Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Baugruppen herstellen und montieren, Apparate durch Trennen und Fügen herstellen)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Naturwissenschaften, Mathematik und Wirtschafts- und Sozialkunde

Voraussetzung: guter Hauptschulabschluss
 


Steckbrief
Qualifikation:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn:
2020
Bewerbungsschluss:
30.06.2020
Kontakt:

Wengert GmbH
Lagerstraße 9
88287 Grünkraut-Gullen

Ansprechpartner:
Andreas Wengert

Tel: 0751 63129
info@wengert.cc
www.wengert.cc

INFOS ZUR FIRMA
JETZT BEWERBEN