Home Berufe Landratsamt Ravensburg Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) zum/r Erzieher/in (m/w/d) im Schulkindergarten der Albert-Schweitzer-Schule Kißlegg

Ausbildung

Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) zum/r Erzieher/in (m/w/d) im Schulkindergarten der Albert-Schweitzer-Schule Kißlegg

Ausbildungsort: Ravensburg

Eine Ausbildung beim Landkreis heißt, zu unserem Team von 80 Nachwuchskräften zu gehören, von qualifizierten Ausbildenden angeleitet und betreut zu werden und schrittweise alles zu erlernen, was du später im Beruf brauchst.

PRAXISINTEGRIERTE AUSBILDUNG ZUM/ZUR ERZIEHER/IN
(w/m/d) im Schulkindergarten der Albert-Schweitzer-Schule Kißlegg
ab dem 01.09.2025, in Vollzeit.

BERUFS- UND AUSBILDUNGSINHALTE
Im Schulkindergarten eines Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (SBBZ Gent) werden dich erfahrene Fachkräfte begleiten. Du wirst lernen deine Kompetenzen anzuwenden und zu vertiefen. Neben modernen und praxisorientierten Lernkonzepten lernst du noch viele andere Ausbildungsinhalte kennen:

  • Pädagogische Beziehungen gestalten
  • Lebenswelten von Kindern analysieren und gestalten
  • Diversität wahrnehmen und Inklusion fördern
  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit allen an der Entwicklung Beteiligten aufbauen
  • Lernarrangements entwickeln und umsetzen
  • Vernetztes Arbeiten mit diversen Institutionen

AUSBILDUNGSVERLAUF UND -DAUER
Während deiner Ausbildung werden dir theoretische Ausbildungsinhalte an der Geschwister-Scholl-Schule in Leutkirch oder am Institut für Soziale Berufe Ravensburg (Privatschule) vermittelt. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

VORAUSSETZUNGEN
Bildungsvoraussetzung für diese Ausbildung ist:

  • Mittlere Reife, einen gleichwertigen Abschluss oder die Fachschulreife und einen erfolgreichen Abschluss des Berufskollegs für Praktikantinnen und Praktikanten oder
  • eine vergleichbare Ausbildung eines anderen Bundeslandes oder
  • die Fachhochschulreife, eine fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife mit ausreichender Praxiserfahrung (z. B. BFD, FSJ) oder
  • einen Berufsabschluss als Kinderpfleger/in oder eine vergleichbare Ausbildung.

AUSBILDUNGSVERGÜTUNG
Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD-Pflege). Die Ausbildungsvergütung beträgt monatlich brutto (April 2024):

im 1. Ausbildungsjahr: 1.340,69 €
im 2. Ausbildungsjahr: 1.402,07€
im 3. Ausbildungsjahr: 1.503,38 €

GESTALTE UNSEREN LANDKREIS MIT.
Wir freuen uns auf deine Bewerbung online unter www.rv.de/ausbildung.

Du hast Fragen oder vielleicht auch ein ganz besonderes Anliegen? Melde dich einfach bei unserer Ausbildungsleitung, gemeinsam finden wir deinen Weg beim Landkreis Ravensburg!

Frau Dürr, 0751 85-1240
Frau Hügle, 0751 85-1223

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Steckbrief
Qualifikation:
Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn:
2025
Stelle teilen
Kontakt:

Landratsamt Ravensburg
Friedenstraße 6
88212 Ravensburg

Ansprechpartner:
Frau Hügle und Frau Dürr
Tel: 0751 85-1223 und -1240

-
www.rv.de/ausbildung

INFOS ZUR FIRMA JETZT BEWERBEN