Home Berufe Föratec GmbH & Co. KG Industriemechaniker (m/w/d) Fachrichtung Maschinenbau

Ausbildung

Industriemechaniker (m/w/d) Fachrichtung Maschinenbau

Ausbildungsort: Wangen

Wir planen, bauen und liefern Förderanlagen und Fördersysteme in Edelstahl und Stahl – und das seit 1998!

Unsere Kunden aus dem Lebensmittel-Bereich, dem Anlagenbau, oder der Automotive brauchen hochwertige Industrieanlagen, auf die Sie sich verlassen können. Wir, bei Föratec, verlassen uns auf unsere Mitarbeiter!
Als Industriemechaniker (m/w/d) wirst Du bei uns in einer dualen Ausbildung in der Metallbearbeitung und innerbetrieblichen Montage von Förderanlagen ausgebildet, bis hin zum internen Probelauf der Anlagen. Teilweise werden diese Fördersysteme auch bei unseren Kunden montiert.

Worauf kommt es an?

  • Technisches Interesse, Spaß am Schrauben
  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination, z.B. bei manuellen Dreh- und Fräsarbeiten und beim genauen Ausrichten von Werkstücken
  • Sorgfältiges Arbeiten, z.B. für die fehlerfreie Anfertigung von Präzisionsbauteilen

Bildung: Hauptschulabschluss, Werkrealschule, oder Mittlere Reife

Was macht man in diesem Beruf?
Industriemechaniker/innen stellen Bauteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten diese ein, oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben. Sie fertigen teilweise Präzisionsbauteile für Maschinen und feinmechanische Geräte aus Metall und montieren diese zu funktionsfähigen Einheiten. Häufig verwenden Industriemechaniker/innen dazu computergesteuerte Werkzeugmaschinen. Zum Teil führen sie Arbeiten aber auch manuell aus. Sie planen Arbeitsabläufe, richten Werkzeugmaschinen ein und bearbeiten Metalle mittels spanender Verfahren, wie Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen und Honen. Anschließend beurteilen sie die Arbeitsergebnisse und überprüfen bspw. ob vorgegebene Maßtoleranzen eingehalten werden. Sie bauen die gefertigten Maschinenteile und Geräte zusammen, stellen sie je nach Verwendungszweck ein und führen Bedienungseinweisungen durch. Außerdem warten und reparieren sie mechanische Geräte und Maschinen.

Wir bieten:

  • sorgfältige Ausbildung in der Herstellung und Montage unserer Fördertechnik-Anlagen
  • gutes Arbeitsklima
  • Freude an der Arbeit, beim Herstellen von Einzelstücken und bei Montagearbeiten mit hoher Eigenverantwortung, ohne alleine gelassen zu sein
  • Angebote für unsere Mitarbeiter, wie Firmenevents, subventionierte Getränke, Bereitstellung von Arbeitskleidung mit Reinigungsservice, und vieles mehr.

Ab 01.09.2021 bieten wir in unserem Unternehmen wieder Ausbildungsplätze als Industriemechaniker (m/w/d) Fachrichtung Maschinenbau an.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bitte nimm dazu Kontakt auf mit Roman Wetzel - wetzel@foeratec.de
 

Steckbrief
Qualifikation:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn:
2021
Bewerbungsschluss:
31.05.2021
Stelle teilen
Kontakt:

Föratec GmbH & Co. KG
Karl-Maybach-Straße 6+8
88239 Wangen

Ansprechpartner:
Roman Wetzel
Tel: 07520 9666-34

wetzel@foeratec.de
www.foeratec.de

INFOS ZUR FIRMA JETZT BEWERBEN